Gravensteiner Apfelbrand

8,50 €
inkl. MwSt.

feine Nase nach frischem Apfel, liebliche Frucht am Gaumen

Größen
Menge

Der Gravensteiner ist ein alter Kulturapfel und mindestens seit 1669 in Dänemark und Norddeutschland bekannt. Der Gravensteiner ist ein Sommerapfel, der von Ende August bis Mitte September erntereif ist. Einst weit verbreitet, hat seine kommerzielle Bedeutung in den letzten Jahrzehnten stark nachgelassen und er ist vor allem als Liebhabersorte verbreitet. Zu seiner Verbreitung trugen vor allem sein vielfach gerühmter Geschmack, die frühe Erntezeit und seine gute Eignung zur Weiterverarbeitung bei.

Technische Daten

Alkoholgehalt
42% vol.